Haribo Goldbären in Wien gelandet

Heute war wieder mal ein ein ganz spezielles Flugzeug in Wien.

Tuifly setzte heute wieder mal auf ihrem Kurs aus Kos nach Wien den Haribo Goldbären Flieger ein.

Die Maschine landete bereits um 14:51 als X34353 am Flughafen Wien.

Die Boeing 737-800 trägt den Namen „HaribAir“. Im Mai 2014 wurde die Maschine mit den neuen Split-Scimitar Winglets ausgestattet.

Tuifly B738 "Haribo Goldbären"
Tuifly Boeing 737-800 D-ATUD „Haribo Goldbären“ nach der Landung in Wien

 

Die Maschine startete von Düsseldorf aus um 08:43 zu einer Kos Rotation.

Um 13:34 verließ sie Kos wieder in Richtung Wien als X34353.

Statt wie geplant um 15:15, landete sie bereits um 14:51 am Flughafen Wien Schwechat.

Die Landung auf der Piste 16.

IMG_1851

IMG_1864
Nach der Landung am Rollweg Echo

IMG_1872

IMG_1877

IMG_1897
DIe Haribo 737 mit einer AUA Fokker 100 im Vordergrund

Tuifly B738 "Haribo Goldbären" nach der Landung in Wien

IMG_1918

Am Weg zum Gate
Am Weg zur Parkpostion C36
Geparkt am Gate C36
Geparkt am Gate C36

IMG_1933

Nach einer Stunde startete sie bereits wieder als X34352 in Richtung Kos.

IMG_2014

IMG_2030

IMG_2036

IMG_2060

IMG_2066

IMG_2082
Die D-ATUD am Weg zur Piste 29

IMG_2121

IMG_2130

IMG_2143

IMG_2154
Cleared for Take Off

IMG_2164 IMG_2176

IMG_2190IMG_2195IMG_2198IMG_2202 IMG_2207

IMG_2222
X34352 zurück auf dem Weg nach Kos

Noch ein paar Impressionen von heute:

IMG_1968
Easyjet A319 und Emirates 777 im Hintergrund
IMG_1684
Air Moldova A320

Für die ausgeflotteten Embraer 190 von Niki sind mittlerweile Airbus A319 von AirBerlin unterwegs.

IMG_1801
A319 von AirBerlin im Einsatz für Niki
IMG_1706
Easyjet Airbus „Pride of Lisbon“
IMG_1720
Estonian Air CRJ-900
IMG_1930
Royal Jordanian Embraer 195 statt des üblichen Airbus im Einsatz nach Amman
IMG_2010
Mutter AirBerlin und Tochter FlyNiki

 

1 Trackback / Pingback

  1. 1 Jahr Flugschreiber – Ein Best of des letzten Jahres – Flugschreiber.at

Kommentare sind geschlossen.