Spotten am Hatton Cross

Gleich nach der Landung machten wir uns auf den Weg zum Spotten.

Eigentlich wollten wir ja auf die Besucherterrasse.

Aber die ist im Terminal 4 hinter der Boardkartenkontrolle und so wurde uns der Zugang verwehrt.

Warum ist mir bis heute unklar. Sie könnten ja einigens an Geld mit den Besuchern verdienen.

Also machten wir uns mit der U-Bahn auf zum besten Spotterplatz in London Heathrow: Dem Hatton Cross.

IMG_3638
British Airways Boeing 747-400 nachdem Start auf der Piste 09R beim Hatton Cross

 

Das Hatton Cross befindet sich nur eine U-Bahn Station mit der Piccadilly Line entfernt von London Heathrow.

Und die Pferde stehen direkt in der Centerline der Piste. Sie haben also den besten Platz zum Spotten.

IMG_3646

Auch eine Rarität aus vergangenen Tagen ist hier zu sehen.

Die British Airways Concorde G-BOAB.

IMG_3631

Unsere Fotos vom Hatton Cross:

IMG_3640 IMG_3659 IMG_3669 IMG_3679 IMG_3693 IMG_3700 IMG_3724 IMG_3726 IMG_3734 IMG_3743 IMG_3757 IMG_3764 IMG_3773 IMG_3784 IMG_3785 IMG_3788