Austrian Airlines Silvesterrundflug 2015/2016

Austrian Airlines bot auch letztes Jahr wieder das My Austrian Silvesterrundflug Package an.

Da ich Silvester einmal anders verbringen wollte, buchte ich dieses Package natürlich.

Ein Fensterplatz kostet 150 Euro.

Und voller Vorfreude ging es gestern zum Flughafen Wien, um das Feuerwerk über Wien von oben aus zu beobachten.

IMG_5742

 

Vor dem Flug ging es noch zu einem Dinner Buffet im NH Hotel.

Das Dinner gibt es als Zusatzpaket zum Flug zum Preis von 35 Euro.

Nach dem Dinner ging es gleich zum CheckIn.

Austrian Airlines flog zum ersten Mal mit 2 Maschinen.

Flug OS2015 und OS2016. Ein A320 (OE-LBL) und ein A321 (OE-LBB).

IMG_5743

Bereits beim CheckIn gab es Sekt und Brötchen.

Nach der Sicherheitskontrolle stand unser Flieger bereits am Gate F04.

IMG_5761
Airbus A320 OE-LBL

IMG_5748

IMG_5767
Die Crew von OS 2015

Kurz vor dem Boarding folgte noch eine kurze Ansprache vom Captain des Fluges OS 2015.

Danach erfolgte das Boarding von Flug OS 2015.

IMG_5772 IMG_5773

Mein Sitzplatz war 03A.

IMG_5784 IMG_5786

Die Scheiben waren noch stark vereist.

IMG_5791 IMG_5799 IMG_5803

Nachdem Pushback ging es aufgrund der niedrigen Temperaturen (-3 Grad) noch zum Enteisen.

IMG_5824 IMG_5831 IMG_5842

Aber dann erflogte der Start zum Silvesterrundflug 2015/2016.

Kurz nachdem Start wurde ein kurzer Blick ins Cockpit ermöglicht.

IMG_5890 IMG_5901

Kurzer Blick in die Galley.

IMG_5886

Kurz vor Mitternacht wurde nochmal Sekt nachgeschenkt und dann erfolgte schon der Silvestercountdown.

IMG_5957

Die Videos vom Feuerwerk über Wien.


Die vielen bunten Lichter über Wien
Die vielen bunten Lichter über Wien

Auch der Captain ließ es sich nicht nehmen, ein frohes neues Jahr zu wünschen.

Nach ein paar Kurven über Wien,  wurde bereits mit den Vorbereitungen für die Landung begonnen.

Aber kurz vor Landung ging es nochmal über den Flughafen.

Aber dann erfolgte die Landung wieder am Flughafen Wien.

IMG_6009 IMG_6017

Es war ein sehr schöner Flug mit toller Crew.

Das Wetter hat bis zum Schluss gehalten.

Ich kann den Austrian Silvesterrundflug nur jedem empfehlen, der Silvester einmal aus einer anderen Perspektive erleben will.

Das Routing von Flug OS2015 Foto: Flightradar24
Das Routing von Flug OS2015 Foto: Flightradar24

1 Trackback / Pingback

  1. Jahresrückblick 2016 – Flugschreiber.at

Kommentare sind geschlossen.